Muster im Hintergrund Muster im Hintergrund

Suche

Menü

Menü

Finden Sie uns auf

Inhaltsverzeichnis :
-- Inhaltsverzeichnis --

Zwei Feiertage am selben Tag in Luxemburg: Was bedeutet das?

30/04/2024
Standard-Profilbild
Clelia MARTIN

Eine seltene, aber nicht unmögliche Situation tritt am 9. Mai 2024 in Luxemburg auf: Es wird sowohl der Europatag als auch Christi Himmelfahrt gefeiert. Aber wie wirkt sich das auf die Arbeitnehmer aus?

Das Gesetz vom 8. Februar 2024 regelt diese Situation!

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Arbeitnehmer, die normalerweise an einem Donnerstag arbeiten, haben Anspruch auf einen bezahlten Feiertag und einen Ausgleichstag, der innerhalb von 3 Monaten nach diesem Donnerstag genommen werden muss.
  • Arbeitnehmer, die an diesem Donnerstag nicht arbeiten, zum Beispiel weil sie ihren wöchentlichen Ruhetag haben, haben Anspruch auf 2 Ausgleichstage, die innerhalb von 3 Monaten nachfolgen müssen.
  • Für Arbeitnehmer, die an diesem Tag arbeiten müssen (zum Beispiel in der Gastronomie), ist vorgesehen, dass sie einen Ausgleichstag innerhalb von 3 Monaten sowie die üblichen Lohnzuschläge erhalten.

Insgesamt eine gute Nachricht: Keine Rechte gehen verloren. Zögern Sie nicht, Ihre Lohnabrechnungen und Urlaubstage zu überprüfen, wenn Sie Zweifel haben.

Mehr Infos auf der Webseite :

Eine Frage?

Eine Frage zur Grenzgängerarbeit. Unser Team von Juristen steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Informationen zum Arbeitsrecht, zur Sozialversicherung oder zur Besteuerung von Grenzgängern benötigen.

Kontakt