Muster im Hintergrund Muster im Hintergrund
Suche

Menü

Menü

Finden Sie uns auf

Inhaltsverzeichnis :
-- Inhaltsverzeichnis --

Partner

Mise à jour le 07/03/2024

Unsere Finanzpartner

Ardenne Métropole

Die Gemeinschaft der Ballungsraum Ardenne Métropole wurde am 1. Januar 2014 mit einer Fläche von 570 km2 und 58 Gemeinden eingeführt.

Zur Website gehen
Communauté de communes Ardenne Rives de Meuse
Communauté de communes Ardenne Rives de Meuse

Die Gemeinschaft der Gemeinden Ardenne Rives de Meuse umfasst die 19 Gemeinden der drei Kantone REVIN, FUMAY und GIVET und erstreckt sich über eine Fläche von 232,21 km2.

Zur Website gehen
Communauté de communes Ardennes Thiérarche
Communauté de communes Ardennes Thiérarche

1. Januar 2014: Geburt der Gemeinde Ardennes Thiérache mit 37 Gemeinden mit einer Einwohnerzahl von 10. 036. Der Hauptsitz befindet sich in Maubert-Fontaine.

Zur Website gehen
Logo communauté de communes portes du luxembourg
Communauté de Communes Portes du Luxembourg

Das Gebiet der Gemeinschafts des Portes du Luxembourg umfasst 50 Gemeinden. Es liegt östlich der Ardennen und ist an der Grenze mit dem Departement Maas und Belgien.

Zur Website gehen
Communauté de Communes Vallées et Plateau d'Ardenne
Communauté de Communes Vallées et Plateau d’Ardenne

Entstanden aus dem Zusammenschluss zweier weiterer Gemeinden im Januar 2017 « Portes de France» und «Meuse et Semoy», die Gemeinschaft der Gemeinden Vallées und Plateau d’Ardenne erstreckt sich über 418 km2. Sie umfasst 31 Gemeinden.

Zur Website gehen
Conseil Départemental des Ardennes

Die Departementsversammlung setzt sich aus 38 Departementsräten zusammen. Es regelt die Angelegenheiten des Departements durch seine Beratungen. Er legt die Richtlinien der Departementspolitik fest und stimmt sein Budget entsprechend ab.

Zur Website gehen
Commission Européenne
Euopäische Kommission

Die europäische Kommission ist die Exekutive der EU. Sie trifft Entscheidungen zur politischen und strategischen Ausrichtung der Union.

Zur Website gehen
Eurométropole Lille-Kortrijk-Tournai

Eurometropole ist ein Gebiet von 3.636 km², das aus 155 flämischen (Westflandern und Süden), wallonischen (Wallonie Picarde) und französischen Gemeinden (die 95 Gemeinden der europäischen Metropole Lille) besteht und 2,2 Millionen Einwohner umfasst, die französisch oder niederländisch sprechen.

Zur Website gehen
Eurométropole Lille-Kortrijk-Tournai

Eurometropole ist ein Gebiet von 3.636 km², das aus 155 flämischen (Westflandern und Süden), wallonischen (Wallonie Picarde) und französischen Gemeinden (die 95 Gemeinden der Europäischen Metropole Lille) besteht und 2,2 Millionen Einwohner umfasst, die französisch oder niederländisch sprechen.

Zur Website gehen
OBSERVATOIRE INTERRÉGIONAL DE L’EMPLOI
Interregionale Arbeitsmarkt Beobachtungsstelle

Die IBA sammelt im Auftrag des Gipfels der Großregion Informationen über den Arbeitsmarkt in den Teilregionen und fertigt Analysen zur Beschäftigungslage des grenzüberschreitenden Arbeitsmarkts an.

Zur Website gehen
Logo Région Grand Est
Région Grand Est

Der Regionalrat von Grand Est hat 169 gewählte Mitglieder. Die Vollversammlung, an der die 169 gewählten Vertreter teilnehmen, hält vier bis fünf Sitzungen pro Jahr ab, wobei eine Sitzung notwendigerweise der Prüfung und Abstimmung über den Haushalt der lokalen Behörden gewidmet ist.

Zur Website gehen

Unsere Kooperationspartner

EURES Grossregion

EURES Großregion zählt knapp 30 EURES-Berater, die den Arbeitssuchenden, Grenzgängern und Arbeitgebern tagtäglich zur Seite stehen und beraten sie bei der Ausübung ihres Rechts auf grenzüberschreitende Berufsmobilität.

Zur Website gehen
Euro-Institut

Das Euro-Institut unterstützt alle Akteure, die im Bereich der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aktiv sind oder aktiv werden wollen. Ihre Fortbildungen, Konferenzen, Begleitmaßnahmen, Studien und Netzwerkaktivitäten finden zum einen regelmäßig im Auftrag ihrer institutionellen Träger und Partner statt.

Zur Website gehen
logo infobest
INFOBEST

INFOBEST informiert Bürger, Vereinigungen, Unternehmen, Verwaltungen und politische Akteure des gesamten Oberrheingebiets zu allen grenzüberschreitenden Fragen zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Zur Website gehen
Maison du Luxembourg

La Maison du Luxembourg ist eine öffentliche Dienstleistung der Communauté d’Agglomération Portes de France – Thionville. Für Grenzgänger und Öffentlichkeit, la Maison du Luxembourg informiert Sie über Luxembourg (Sozialgesetzgebung, Arbeitsrecht, Tourismus, usw) und begleitet Sie bei Verwaltungsverfahren.

Zur Website gehen
Mosa

Die grenzüberschreitende Servicestelle (MOSA) bietet allgemeine Informationen zum grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt sowie individuelle Begleitung zu Fragen im Bereich Sozialleistungen, Arbeits recht und Steuern.

Zur Website gehen
Task Force Granzgänger

Die Task Force Grenzgänger der Großregion beschäftigt sich mit der Erarbeitung von juristischen und administrativen Lösungsvorschlägen grundsätzlicher Art für Fragen und Problemstellungen von Grenzgängern der Großregion und Unternehmen, die in der Großregion Grenzgänger beschäftigen

Zur Website gehen
Logo Centre Européen de la Consommation (CEC)
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz E. V.

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV) ist ein deutsch-französischer Verein, der Verbrauchern in grenzüberschreitenden und europäischen Angelegenheiten kostenlos mit Rat und Tat zur Seite steht.

Zur Website gehen

Andere

Eine Frage?

Eine Frage zur Grenzgängerarbeit. Unser Team von Juristen steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Informationen zum Arbeitsrecht, zur Sozialversicherung oder zur Besteuerung von Grenzgängern benötigen.

Kontakt